Exogene Psychosen

 

(ICD 10 = F0, F1)

körperlich begründbare Psychosen und organische Psychosyndrome
(Demenz / Delir)

  • primäre Hirnkrankheiten (hirnorganisch)
  • hirnbeteiligende Körperkrankheiten (symptomatisch)
  • psychische Störungen durch psychotrope Substanzen

Endogene Psychosen

 

(ICD 10 = F2, F3)

durch biologische Anlagefaktoren bedingt
(Schizophrenie / bipolare affektive Störung)

  • manisch-depressiver Formenkreis
  • schizophrener Formenkreis
  • schizo-affektive Erkrankungen

psychogene Störungen

 

 

(ICD 10 = F3 bis F9)

psychisch-reaktive Erkrankungen und abnorme Variationen seelischen Wesens (Persönlichkeitsstörungen, Neurosen, Belastungsreaktionen, Anpassungsstör.)

  • Zyklothymia (F 34.0 und Dysthymia F 34.1
  • abnorme Erlebnis- u. Belastungsreaktionen F4
  • Verhaltensauffälligkeiten F5
  • Persönlichkeitsstörungen F6
  • abnorme Triebanlagen F6
  • Intelligenzminderung F7
  • Entwicklungsstörungen F8
  • Verhaltens- und emotionale Störung mit Beginn in der Jugend F9